Hier finden Sie uns

PHISAN
Wiesenstr. 21
71549 Auenwald

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

+49 (0) 151 44241541

E-Mail: info@phisan.de

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

... wir verbinden Interessen

OPUS – DREHBEARBEITUNG

INTERAKTIVE GENERIERUNG VON ARBEITSABLAUFPLÄNEN

 

 

Mehrachsen Drehen, angetriebene Werkzeuge, Gegenspindel,

Maschinensimulation. NC-Programm wird im Hintergrund automatisch erzeugt.
Grafische Darstellung vom aktuellen Roh- und Fertigteil. Während der Erstellung
volle Kontrolle über Ablauf und Zeitverhalten durch jederzeit verfügbare
Simulationsmöglichkeit.

Wichtige Leistungsdaten:

 

Folgende Bearbeitungen stehen zur Verfügung:

 

Plan-, Längs- und konturparalleles Schruppen sowie Ausschruppen von fallenden
Konturen. Schlichten, Einstiche, Bohrungen und die Eingabe eines Gewindezyklus
unter Berücksichtigung unterschiedlichster Rohteile. Die Generierung der NC-Sätze
erfolgt Steuerungsunabhängig. Sie können später an verschiedene
Steuerungsformate angepasst werden. Das hat den Vorteil, dass ein
Teileprogramm auf verschiedenen Steuerungen umgesetzt werden kann.

 

> Automatische Erstellung aller NC-Sätze
> Ausgabe im Format der jeweiligen Steuerung Plan- oder Längsschruppen
> Ausschruppen fallender Konturen
> Bearbeitung von Gewinden
> Berechnung der Einstiche
> Komplette Innen- und Außenbearbeitung
> Berücksichtigung unterschiedlicher Rohteile
> Eingabe von Nullpunktverschiebungen
> Spiegeln der Kontur an der X-Achse
> Unterschiedliche Konturerweiterungen sind vorgesehen
> Glätten von Konturen
> Wechseln der Bearbeitungsrichtung und -seite
> Zwischenzeitliches Auflisten der bereits erstellten NC-Sätze
> Graphische Kontrolle bei der Erstellung
> Übernahme der Werkzeugdaten
> Schnittdatenübernahme aus der Technologiedatenbank
> Mehrachsen mit Gegenspindel
> Angetriebene Werkzeuge mit weiteren Drehachsen

 

Zudem ermöglicht die Drehbearbeitung einmal erstellte Bearbeitungsfolgen auf
andere Konturen und Rohteile anzupassen (Teilefamilien). Bei ähnlichem
Bearbeitungsablauf und Werkzeugen führt dies zu großer Zeitersparnis bei der
Programmerstellung.